Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256
Chefarzt
Herr PD Dr. med. habil. Christof Renner
Facharzt für Neurochirurgie Zusatzbezeichnung Neurochirurgische Intensivmedizin
Telefon: 0340 501-1805
Telefax: 0340 501-1810
E-Mail: christof.renner@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Sekretariat
Frau Katrin Richter
Telefon: 0340 501-1805
Telefax: 0340 501-1810
E-Mail: katrin.richter@klinikum-
dessau.de
Diensttelefon
Für Notfälle rund um die Uhr 0174 938 14 66
Home » Kliniken und Institute » Neurochirurgie » Leistungsspektrum » Tumoroperationen der Wirbelsäule » 

Tumoroperationen der Wirbelsäule

Es gibt eine grosse Zahl unterschiedlicher Tumore im Bereich der Wirbelsäule, hierzu gehören gut- oder bösartige Tumore des Rückenmarks, der Rückenmarkhaut, der Nervenwurzeln und der Wirbel sowie Metastasen, die alle Strukturen betreffen können, meistens aber als Wirbelmetastasen vorliegen. Die Symptome sind vielseitig und äussern sich als Schmerzen und Querschnittserscheinungen. Tumore des Rückenmarks, der Rückenmarkhaut und der Nervenwurzeln werden unter Verwendung des Operationsmikroskops mikrochirurgisch operiert.

 

 

Oft handelt es sich um Meningeome oder Neurinome, die verdrängend gegen das Rückenmark wachsen und zumeist vollständig operativ entfernt werden können.

Das MRT-Bild links zeigt zwei Meningeome im Wirbelkanal, die das Rückenmark verdrängen und zu einer langsam fortschreitenden Querschnittslähmung führen. Im Bild links sind die Tumore mikrochirurgisch komplett entfernt.