Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Patienten der Klinik für Innere Medizin III und Geriatrie werden am Standort Auenweg versorgt

Aufgrund eines akuten Personalmangels in der Klinik für Innere Medizin III haben Chefarzt Dr....

Neuigkeiten aus der Pflegeschule

Die praktische Prüfungsvorbereitung des Kurses 18/O der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung...

Mehrwegsystem hält bei der „To Go“-Mitarbeiterversorgung Einzug

Müllberge verringern und auf Dauer umweltbewusster leben

Home » 

Besuchsregelung im Städtischen Klinikum Dessau

Liebe Patientinnen und Patienten, werte Besucher,

die aktuelle Corona-Lage in Dessau-Roßlau lässt es zu, dass Besucher ab Donnerstag, den 1. Juli, auch ohne einen aktuellen negativen Test Patienten am Städtischen Klinikum besuchen dürfen.

Diese Lockerung hat jedoch keine Auswirkung auf den Anmeldeprozess. Weiterhin müssen sich alle Besucher am Empfang registrieren. Besuchern wird empfohlen, die luca-App auf ihren Smartphones zu installieren. Mit der App können sie ihre Anwesenheit im Klinikum via QR-Code dokumentieren. Eine zusätzliche schriftliche Registrierung entfällt damit. Besucher ohne die App müssen sich weiterhin im Eingangsbereich schriftlich registrieren.

Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske sind für alle Besucher weiterhin Pflicht.

Nicht erlaubt sind Besuche von Kindern unter 16 Jahren oder von Menschen mit Atemwegsinfektionen. Auf den Fluren und auch im Patientenzimmer sind die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Untersagt sind Treffen von Patienten mit unregistrierten Angehörigen.

Für ambulante Patienten gilt der Begleitstopp weiterhin in allen Bereichen der Klinik, sofern sie nicht zwingend auf Hilfe angewiesen sind.

Sollten Sie die luca-App nicht nutzen, können Sie gerne den Anmeldebogen bereits im Vorfeld Ihres Besuches ausdrucken und ausfüllen. Somit kommen Sie schneller durch die Registrierung und erleichtern den Kollegen am Empfang die Arbeit.