Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256
Chefarzt
Herr Dr. med. Jochen Winter
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Handchirurgie
E-Mail: sekretariat.pchc@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Chefarztsekretariat
Frau Nicole Knitsch
Telefon: 0340 501-4115
Telefax: 0340 501-4119
E-Mail: nicole.knitsch@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Home » Kliniken und Institute » Plastische, Ästhetische und Handchirurgie » Für Patientinnen und Patienten » 

Für Patientinnen und Patienten

Wir bitten Sie, zur Konsultation oder zur stationären Aufnahme nach Möglichkeit folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Nothilfepass bzw. Blutgruppenausweis
  • aktuelle Laborwerte (Blutwerte, Urinbefunde, usw.)
  • aktuelle Röntgenbilder bzw. Befunde (Röntgen-Thorax, CT, usw.), gerne auch auf CD
  • ggf. Elektrokardiogramm („EKG“)
  • Arztbriefe vorbehandelnder Ärztinnen und Ärzte bzw. Befunde anderer Erkrankungen
  • Liste der Medikamente, die Sie einnehmen
  • Krankenversichertenkarte
  • gesetzlich Versicherte Patientinnen und Patienten benötigen für die Behandlung in unserer Klinik eine fachärztliche Überweisung (Unfallchirurg oder Orthopäde). Privatversicherte und Selbstzahler benötigen diese nicht.

Sollten Sie einen Termin zur Aufnahme haben, finden Sie sich bitte zur angegebenen Zeit in der Klinik ein. Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein, einen Termin einzuhalten, so bitten wir Sie, uns rechtzeitig vorher unter der Rufnummer 0340 501-4115 oder per Email sekretariat.pchc@klinikum-dessau.de Bescheid zu sagen. Sie helfen so auch anderen Patientinnen und Patienten, die eventuell dann einen Termin bekommen können.

Sollte es sich um eine ambulante oder vorstationäre Aufnahme handeln, können Sie nach Abschluss der Vorbereitungen wieder nach Hause gehen. Bitte bringen Sie ausreichend Zeit (ca. 4 Stunden) für die notwendige Diagnostik (Labor, Röntgen etc.) und die Arztkonsultationen (Aufklärungsgespräch, Untersuchung, Narkosegespräch) mit.

Sie werden in den meisten Fällen auf unserer Station 13 untergebracht, dort sind Sie auch telefonisch erreichbar.

Wichtig:
Eventuell müssen Sie nüchtern bleiben für die Narkose – halten Sie die Nüchternheitsanweisungen unbedingt ein, eine geplante Operation bzw. Narkose ist sonst NICHT möglich!

Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne per Email unter sekretariat.pchc@klinikum-dessau.de oder der Rufnummer 0340-501-4115 zur Verfügung.