Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Die Nadel im Heuhaufen

Aktionstag der Seltenen Erkrankungen am 24. Februar 2018 im Klinikum Dessau

Für Patienten mit...

Der große Berufstest

Mehr als 60 junge Frauen und Männer traten zum diesjährigen Bewerbertag im Städtischen Klinikum...

Leben mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

16. Arzt-Patienten-Seminar im Dessauer Klinikum

Etwa 400.000 Menschen hierzulande vereint ein...

Home » Datenschutz » Ambulanzen » Augenheilkunde » 

Ambulanz der Augenheilkunde


Sprechzeiten und Ambulanzen

Kassenärztliche Sprechstunde in der Augenklinik
Telefon 0340-501-4507

Die Kassenärztliche Sprechstunde in der Augenklinik steht zur Zeit in erster Linie für Patienten aus der augenärztlich unterversorgten Region Zerbst zur Verfügung.

Patienten aus Zerbst können mit einer Überweisung ihres Hausarztes Termine unter oben aufgeführter Telefonnummer in der Zeit von 10.00 bis 12.00 werktäglich vereinbaren.

Neben dem Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Augenärzte werden Notfallpatienten in unserer Klinik jederzeit ohne Termin behandelt.


Hat Ihnen Ihr Augenarzt eine Überweisung in unsere Klinik für eine unserer Spezialsprechstunden ausgestellt, so können Sie über nachfolgend genannte Abteilungen bzw. Telefonnummern die entsprechenden Termine vereinbaren:

Funktions- und LASER-Abteilung
Telefon: 0340/501-4470 oder 4471

  • Kontrastmitteldarstellung des Augenhintergrundes (Fluoreszenzangiographie)

  • LASER-Behandlung des Augenhintergrundes bei Netzhauterkrankungen (Argon-LASER)

  • LASER-Behandlung von Nachstar (Nd.-YAG-Kapsulotomie)

  • LASERchirurgische Behandlung von Grünem Star (Argon-LASER-Trabekuloplastik und Nd.YAG-Iridotomie)

  • Kassenchefarztsprechstunde (Beratung und Mitbeurteilung durch den Chefarzt der Klinik, Spezialsprechstunden für Tumoren des Auges, Grünen Star, Netzhaut- und Hornhauterkrankungen)

  • Schieldiagnostik

  • ERG (Elektroretinographie)

 

  • Vereinbarung von Terminen für ambulante Operationen an den Lidern (Dermatochalasis-Operationen, Korrektur von Lidfehlstellungen, Entfernung von Lidtumoren und entzündlichen Veränderungen) für Kassen- und Privatpatienten und IgeL 
     

  • IgeL (individuelle Gesundheitsleistungen, Leistungen die von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht getragen und privat in Rechnung gestellt werden), z.B. HRT (Tomographie des Sehnerven bei Verdacht auf Grünen Star), Hornhaut-Pachymetrie

Ambulantes Operationszentrum für Cataractchirurgie
Telefon: 0340/501-44 70

  • ambulante Voruntersuchung und Operation des Grauen Stares

Refraktives Zentrum
Telefon: 0340/501-4500 (Kitty Thiemicke)

    • LASER-Behandlung mit dem Excimerlaser (Kurzsichtigkeit ...)

Chefarztsekretariat der Augenklinik
Telefon: 0340/501-45 00 (Kitty Thiemicke)

  • Vereinbarung von Terminen für Privatpatienten bei CA Priv.-Doz. Dr. med. L. Krause

 

  • sämtliche stationäre Termine (operativ und konservativ)