Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Klinikum reagiert auf steigende Infektionszahlen

Besuchsverbot auf Intensivstation / Verdachtsfälle müssen sich telefonisch anmelden

Gemeinsam für die Pflege der Zukunft

Erstes Treffen der Kooperationspartner in der Pflegeschule

Feuerlöschprobe mit Pferd

Ausgerissene, neugierige Stute stört Sicherheitstraining

Home » Presse » 

ACHTUNG - Veranstaltung ist ausgebucht! Was ich schon immer einmal fragen wollte! Horizonterweiterung in Fragen Religion und Ritual


Veranstaltungsnummer: 2020-31

 

Thema:

Was ich schon immer einmal fragen wollte! Horizonterweiterung in Fragen Religion und Ritual

 

Inhalt:

Die Biografie der Menschen unserer Region zeigt auf, dass sie viele Jahre glaubens- und gottesfern gelebt haben.
Das Ergebnis zeigt sich nicht nur als Manko an allgemeinem Wissen, sondern auch  in einem Defizit an Möglichkeiten unser Leben, gerade in Situationen, gelingen zu lassen.
Ritual, auch Wahrheit, als Wort aus dem Sanskrit Rta bedeutet so viel wie kosmisches Weltgesetz.
Religion im Sinne religio, religare bedeutet zurückführen, zurückbinden.
Was davon gehört zum allgemeinen Wissen eines professionell Pflegenden unserer Zeit?
Worauf greifen wir wie ganz selbstverständlich zurück, ohne Wissen, woran es sich bindet?

 

Zielgruppe:

Ärzte, Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich, Interessierte

 

Termin:

12.02.2020

 

Zeit/Dauer:

14:00 – 17:00 Uhr

 

Ort:

Städtisches Klinikum Dessau
Seelsorgezentrum
Haus 4, 1. Etage (Eingang am Heimatmuseum)
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

 

Referentin:

Rosemarie Bahn, Klinikseelsorgerin am Städtischen Klinikum Dessau

 

Gebühr:

35,00 €

 

Fortbildungspunkte:

8 Punkte für Pflegekräfte des Klinikums

 

Zur Anmeldung