Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Nach den Cupcakes von gestern, gab es heute Pizza

Welle der Hilfsbereitschaft geht weiter: Domino spendet 50 Pizzen

Buntes Treiben am Besucherparkplatz

Kita Kinder behängen Büsche mit guten Wünschen und selbst gemalten Eiern

"In bitteren Zeiten was Süßes"

Bäckerei spendet Klinikmitarbeitern 500 Cupcakes

Home » Presse » 

Ein-Schnitt-Punkte des Lebens - Krisen und Strategien der Krisenbewältigung


Veranstaltungsnummer: 2019-98

 

Thema:

 Ein-Schnitt-Punkte des Lebens - Krisen und Strategien der Krisenbewältigung

 

Inhalt:

Mit dem Wort "Krise" wird eine schwierige, gefährliche Situation oder Zeit benannt.
- Was macht diese Ausnahmesituation mit unserer Handlungsfreiheit und Entscheidungs-
  fähigkeit
- Was, wenn es „nicht mehr weitergeht“?
- Worauf greifen wir zurück, wenn es dann doch weitergeht?
  Erlebte und erlernte Strategien im Krisenmanagement.

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich, Interessierte

 

Termin:

28.08.2019

 

Zeit/Dauer:

14:00 – 17:00 Uhr

 

Ort:

Städtisches Klinikum Dessau
Seelsorgezentrum
Haus 4, 1. Etage (Eingang am Heimatmuseum)
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

 

Referentin:

Rosemarie Bahn,
Klinikseelsorgerin am Städtischen Klinikum Dessau

 

Gebühr:

35,00 €

 

Fortbildungspunkte:

4 Punkte für Pflegekräfte des Klinikums

 

Zur Anmeldung