Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Start Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege

16 Teilnehmer aus fünf Städten starten berufsbegleitende Weiterbildung

"Ein lebendiger Tisch" für den Patientenpark

Plastik mit Bezügen zur Klinik und der ehemaligen Verwaltungsdirektorin Süßmilch enthüllt

Leben ohne Stoff: Klinikum unterstützt Initiative im Kampf gegen Drogen

Netzwerk für Suchtprävention in Dessau-Roßlau gegründet

Home » Presse » 

10. Herbstsymposium der HNO-Klinik Dessau


Veranstaltungsnummer: 2019-103

 

Thema:

10. Herbstsymposium der HNO-Klinik Dessau

 

Inhalt:

Für unser mehrstündiges interdisziplinäres HNO-Symposium haben wir renommierte Referenten aus verschiedenen Regionen Deutschlands gewinnen können. In diesem Jahr stehen verschiedene Themen der operativen HNO-Heilkunde  (Phonochirurgie, Cochlea Implantation, Lippen- und Gaumenoperationen), phoniatrische Problematiken (Heiserkeit) und Themen aus der konservativen interdisziplinären Medizin (angioneurotisches Ödem, Immunonkologie) im Focus der Veranstaltung.

 

Zielgruppe:

HNO-Ärzte in Klinik und Niederlassung, Phoniater, MKG-Chirurgen, Onkologen, Dermatologen, Hausärzte, Internisten, Logopäden, Mitarbeiter aus dem ambulanten, operativen und stationären Pflegebereich, med. technische Assistentinnen (MTA), Patienten

 

Termin:

09.11.2019

 

Zeit/Dauer:

09:0 – 14:00 Uhr

 

Ort:

Städtisches Klinikum Dessau
Cafeteria
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

 

Referenten:

Prof. Dr. med. Tadeus Nawka,
Leiter Stimmzentrum Charité, Charité Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. med. Regina Treudler,
Leitende Oberärztin der Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Universitätsklinikum Leipzig
Prof. Dr.med. Alexander Eckert,
Komm. Klinikdirektor der Universitätsklinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Halle
Prof. Dr.med. Susanne Wiegand,
Leitende Oberärztin der Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde am Universitätsklinikum Leipzig
Dr. med. Jörg Langer,
Chefarzt der HNO-Klinik am AMEOS Klinikum Halberstadt
Dr. med. Sebastian Weikert,
Forum HNO, ‚Gemeinschaftspraxis für HNO und Phoniatrie Regensburg

 

Gebühr:

gebührenfrei

 

Fortbildungspunkte:

6 Punkte der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

 

Anmeldung:

CA-Sekretariat der Klinik für Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen
Telefon 0340 501-4710, Fax: 0340 501-4730
E-Mail: katrin.schmidt@klinikum-dessau.de