Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Gut aufgehoben von Anfang an

Weltfrühgeborenentag am 17. November 2018 im Dessauer Klinikum

Die Geburt eines Kindes ist ein...

Neue Strategien bei Neurofibromatosen

Amerikanischer Professor spricht auf Symposium im Klinikum Dessau

Seltene Erkrankungen bilden seit...

Krippenkinder beziehen neue Gruppenräume

Jens Krause eröffnet temporären Erweiterungsbau der Kita des Klinikum Dessau

Helle, großzügige...

Home » Karriere » Pflegebereich » 

Stellenmarkt - Pflegebereich


 

Mitarbeiter (gn*) in der Pflegedienstleitung

Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung ist zum 1. Januar 2019 eine Vollzeitstelle zu besetzen als:

Mitarbeiter in der Pflegedienstleitung
*geschlechtsneutral

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Veröffentlichungsdatum: 27.09.2018




Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m)

Im Pflegedienst des Städtischen Klinikums Dessau sind rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Zur Unterstützung in diesem Bereich suchen wir:

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m)

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Veröffentlichungsdatum: 22.11.2017


 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für Intensivpflegebereich

Im Klinikum gibt es zwei hochmoderne Intensivstationen, eine im internistischen Bereich mit 14 Intensivbetten und eine im operativen Bereich mit 16 Intensivbetten. Hier wird auch eine überregionale Versorgung von Schwerst- und Komplexfällen – das Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) – geleistet.

Zur Unterstützung im Intensivpflegebereich suchen wir:

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2017


 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für Pflegedienst

Im Pflegedienst des Städtischen Klinikums Dessau sind rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Zur Unterstützung in diesem Bereich suchen wir:

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Die komplette Stellenausschreibung finden Sie hier.

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2017