Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Neuer Kurs Tabakentwöhnung startet Montag

Raucher aufgepasst: Am Montag, den 21. Januar um 17 Uhr, startet der zweite dreitägige Kurs zur...

Kinoreife Vorlesung: Medizinstudenten lernen von und mit Dr. House

Lernen vor der Mattscheibe, das traf auf die Studenten der Medizinischen Hochschule Brandenburg...

Sprechstunden für seltene Erkrankungen

Aktionstag am 2. März 2019 im Klinikum Dessau zeigt Versorgungsnetz in Sachsen-Anhalt auf

„Wir...

Home » Karriere » Ausbildungsplätze » Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) » 

Freiwilliges Soziales Jahr

Wohin führt der Berufsweg? Die Möglichkeiten für Jugendliche sind heute vielfältiger als je zuvor, was die Wahl keinesfalls erleichtert. Das Austesten der eigenen Fähigkeiten und das Erleben typischer Berufsfelder können vor der Ausbildungs- oder Studienentscheidung hilfreich sein. Neben Praktika bietet ein Freiwilliges Soziales Jahr - kurz FSJ - die Chance, sich auszuprobieren. Es ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene mit einem Schulabschluss, die nicht älter als 27 Jahre sind. Mindestens sechs Monate und maximal 1 ½ Jahre dauert ein FSJ und wird als Praktikum im Rahmen einer Berufsausbildung oder als Wartesemester bei einem Studium anerkannt. Das Bildungs- und Orientierungsjahr beinhaltet 25 Seminartage. Wer sich für den Freiwilligendienst entscheidet, hat eine ähnliche Rechtsstellung wie ein Auszubildender, das heißt es gibt eine monatliche Helfervergütung sowie eine Sozial-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Mehrheitlich werden FSJ in sozial-karitativen oder gemeinnützigen Bereichen absolviert. Das können Kindertagesstätten, Behinderteneinrichtungen, Alten- und Pflegeheime oder auch Krankenhäuser sein.

Berufsorientierung und Engagement

Das Städtische Klinikum Dessau bietet jungen Menschen die Chance, sich innerhalb eines FSJ im Bereich der Pflege zu engagieren. Mit dem Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes als einem der größten Träger von Freiwilligendiensten im Land Sachsen-Anhalt wurde dazu ein Vertrag geschlossen. Interessierte können sich dort für ein FSJ im Klinikum bewerben.

Kontaktadresse für FSJ-Bewerbungen:
Conrad Wüstemann
Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Betriebsteil Freiwilligendienste - Regionalbüro Dessau
Amalienstraße 138, 06844 Dessau
Tel.: 0340 518 999 21
Mobil: 0176 21984702
Fax: 0340 518 999 -29
E-Mail: conrad.wuestemann@i-like-no-spam.sachsen-anhalt.drk.de

Internet: www.drk-freiwilligendienste-st.de