Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256
Chefärztin
Frau PD Dr. med. Sybille Spieker
Fachärztin für Neurologie, Zusatzbezeichnung klinische Geriatrie der Neurologie

Telefon: 0340 501-1473
Telefax: 0340 501-1470
E-Mail: sybille.spieker@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Sekretariat
Frau Ines Zabel

Telefon: 0340 501-1473
Telefax: 0340 501-1470
E-Mail: ines.zabel@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Home » Kliniken und Institute » Neurologie » Psychologischer Dienst » 

Psychologen im Allgemeinkrankenhaus

Im Allgemeinkrankenhaus leiden mindestens 30 % bis 50 % der Patienten an psychischen oder psychosomatischen Erkrankungen. Neben der Beeinträchtigung der Lebensqualität kann eine psychische Erkrankung unter Umständen die Behandlung der körperlichen Symptome erschweren oder behindern. Die Früherkennung und die Prävention psychischer und psychosomatischer Erkrankungen bei Patienten der medizinischen Grundversorgung ist daher ein wichtiges Ziel des Gesundheitswesens.

Der psychologische Dienst im Städtischen Klinikum Dessau hat eine lange Tradition. In den gewachsenen Strukturen ist er der Klinik für Neurologie zugeordnet jedoch konsiliarisch für alle Kliniken und Stationen des Krankenhauses zuständig. Im Liaisondienst unterstützt und ergänzt der psychologische Dienst die Behandlung von Patienten im Rahmen von Komplexbehandlungen (z. Bsp. die multimodale, nicht-operative Komplexbehandlung des Bewegungssystems oder auch die multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson).
Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Arbeit im Allgemeinkrankenhaus näher vorstellen.

Der Kontakt zu uns erfolgt meist über den behandelnden Arzt im Klinikum. Im Allgemeinen erstreckt sich unser Tätigkeitsumfang nur auf den Zeitraum Ihres Krankenhausaufenthaltes, jedoch können wir unsere Patienten in einem gesetzlich vorgegebenen zeitlichen Rahmen auch vor- und nachstationär betreuen.

Unsere Büroräume finden Sie im Verwaltungsgebäude (Haus 3, siehe Lageplan Klinikum) in der 5. Etage.

Informationen für unsere Patienten