Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256
Chefarzt
Univ.-Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. Christos C. Zouboulis
Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Andrologie, Proktologie

Telefon: +49 340 501-4000
Telefax: +49 340 501-4025
ramona.rueckert@klinikum-dessau.de

Anzahl der Betten: 46
Weiterbildungs-ermächtigung
- Dermatologie und Venerologie (5 Jahre, volle Weiterbildungszeit)
- Allergologie (1,5 Jahre, volle Weiterbildungszeit)
- Proktologie (12 Monate, volle Weiterbildungszeit)
- Medikamentöse Tumortherapie (12 Monate, volle Weiterbildungszeit; Dr. Trebing)
- Dermato-Histologie (6 Monate; Dr. Brunner)
Kontakt
Städtisches Klinikum Dessau

Akademisches Lehrkranken-
haus mit Hochschulabteilungen der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Hochschulklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Immunologisches Zentrum

Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau
Chefsekretariat
Frau Ramona Rückert
Telefon: +49 340 501-4000
Telefax: +49 340 501-4025
ramona.rueckert@klinikum-dessau.de
Ambulanz
Frau Martina Falasch
Telefon: +49 340 501-4010
Telefax: +49 340 501-4022
hautambulanz@klinikum-dessau.de
Stationssekretariat
Herr Thomas Gloger
Frau Birgit Brandes
Telefon: +49 340 501-4059
thomas.gloger@klinikum-dessau.de
birgit.brandes@klinikum-dessau.de

Zentrum für Klinische Studien Dessau (ZKSD)
Frau Sabine Schmalle
Telefon: +49 340 501-4004
sabine.schmalle@klinikum-dessau.de
Abteilung für Evidenz-basierte Dermatologie
(Division of Evidence-based Dermatology)

Frau Sabine Schmalle
Telefon: +49 340 501-4004
sabine.schmalle@klinikum-dessau.de
Hautkrebszentrum Dessau-Anhalt
Herr Michael Lenze
Telefon: +49 340 501-4029
michael.lenze@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Immunologisches Zentrum
Dipl. chem. Werner Lakotta
Telefon: +49 340 501-4020
werner.lakotta@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Wundzentrum
Dr. med. Thomas Wild
Telefon: +49 340 501-4000
thomas.wild@klinikum-dessau.de
Labor für Biogerontologie, Dermato-Pharmakologie und Dermato-Endokrinologie
Dr. rer. nat. Amir Hossini
Telefon: +49 340 501-4025 / 4015
amir.hossini@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Home » Kliniken und Institute » Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Immunologisches Zentrum » Hautkrebszentrum » Informationen für Patienten » 

Tumorsprechstunde:

  • Montag: 11.00-14.00 Uhr
  • Donnerstag: 8.00-11.00 Uhr

 

Telefon Ambulanz:

  • 0340 501-4010    

 

Ansprechpartner Hautkrebszentrum:

  • Leiter des HKZ : Leitender Oberarzt Dr. med. D. Trebing
  • QM-Beauftragte u. wissenschaftliche Koordinatorin : Oberärztin Dr. med. P. Seele
  • Sekretariat : Herr M. Lenze

 

Kontakt Hautkrebszentrum: 

 Hautkrebszentrum Dessau-Anhalt 
 Klinik für Dermatologie,Venerologie und Allergologie/ Immunologisches Zentrum
 
 Städtisches Klinikum Dessau
 Auenweg 38
 06847 Dessau-Roßlau
 Tel    : 0340 501-4029
 Fax   : 0340 501-4025
 Mail  : Michael.lenze@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
 
 
Für weitere Informationen können Sie sich hier den Flyer des Hautkrebszentrums Dessau-Anhalt herunterladen:

                        Flyer des Hautkrebszentrums Dessau-Anhalt

 

Interdisziplinäre Hauttumorkonferenz Termine 2017:

05.01.+26.01.2017 / 02.02.+16.02.2017 / 02.03.+16.03.2017 / 13.04.+27.04.2017 /

11.05.2017  / 01.06.+08.06.+22.06.2017 / 06.07.+20.07.2017 / 03.08.+17.08.2017 /

14.09.+28.09.2017 / 12.10.+26.10.2017 / 09.11.+23.11.2017 / 07.12.+21.12.2017

 

Ab September 2015 jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 15.30 Uhr, SKD Besprechungsraum im Onkologischen Zentrum (bei Feiertagen kann es zu einer Verschiebung der Konferenz kommen).

Möchten Sie einen Patienten vorstellen, so ist dies mit Hilfe dieses Anmeldeformulars möglich:

  Anmeldeformular für die Interdisziplinäre Hauttumorkonferenz  (IHTK)

 

Qualitätszirkel 2017:

26. Qualitätszirkel am 02.02.2017 um 15.00 Uhr im Konferenzraum OZ

27. Qualitätszirkel am 11.05.2017 um 15.00 Uhr im Konferenzraum OZ

28. Qualitätszirkel am 03.08.2017 um 15.00 Uhr im Konferenzraum OZ

29. Qualitätszirkel am 09.11.2017 um 15.00 Uhr im Konferenzraum OZ

 

Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz:

 09.11.2017 um 15.15 Uhr im Konferenzraum OZ