Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256
Chefarzt
Herr Dr. med. Hermann Voß
Facharzt für Frauenheilkunde

volle Weiterbildungs- ermächtigung: 5 Jahre

Telefon: 0340 501-4310
Telefax: 0340 501-4350
E-Mail: hermann.voss@klinikum-
dessau.de
Sekretariat
Frau Ina Eckert
Telefon: 0340 501-4310
Telefax: 0340 501-4350
E-Mail: ina.eckert@i-like-no-spam.klinikum-dessau.de
Kreißsaal
Kontakt
Telefon: 0340 501-4349
Fax: 0340 501-4300 Entbindungsstation
Telefon: 0340 501-4342
Fax: 0340 501-1363      
Hebammenpraxis
Kontakt
Telefon: 0340 501-4307

zur Internetseite...
Home » Kliniken und Institute » Frauenheilkunde und Geburtshilfe » Geburtshilfe im Mutter-Kind-Bereich » Leistungsspektrum » 

Unser Leistungsspektrum

Familienorientierte Geburtshilfe

  • Sie werden individuell durch eine Hebamme oder Beleghebamme betreut.
  • Ein Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist 24 h für Sie zuständig.
  • Sie haben die Möglichkeit zwischen alternativen Entbindungsmöglichkeiten wie Gebärmatte, Gebärhocker oder frei positionierbaren Entbindungsbetten zu wählen.
  • Wir verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Wassergeburt.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Wassergeburt in Kombination mit Spinalanästhesie.
  • Sie können unter der Geburt Ihre individuelle Schmerztherapie wählen (Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie usw.).
  • Sie haben die Möglichkeit der schmerzarmen Geburt in Peridualanästhesie oder Spinalanästhesie.
  • Unsere Dammschnittrate liegt unter 20%.
  • Ein Narkosearzt und ein Kinderarzt sind 24 h vor Ort.
  • Wir haben das "Tür-an-Tür-Prinzip" von Kreißsaal, Entbindungs- und Neugeborenenstation und Frühgeborenen-Intensivstation umgesetzt.
  • Ihre Familie ist uns im Kreißsaal stets willkommen.
  • Bei notwendigen Kaiserschnittentbindungen in rückenmarksnaher Anästhesie ist die Anwesenheit des Vaters im OP möglich.
  • Auf der Entbindungsstation verfügen wir über 1- und 2-Bett-Zimmer.
  • Alle unsere Zimmer sind mit Babypflegeeinnheiten und innenliegenden Bädern ausgestattet.

Spezielle medizinische Angebote bei

    • Frühgeburt
    • drohender Frühgeburt
    • vorzeitigen Wehen (Diagnostik und Therapie)
    • Zervixinsuffizienz (Diagnostik und Therapie)
    • Entbindung von Mehrlingsschwangerschaften
    • mütterlichen Erkrankungen wie Bluthochdruck, HELLP-Syndrom, Diabetes mellitus
    • kindliche Mangelentwicklung (fetale Wachstumsretardierung)
    • Blutgruppenunverträglichkeit
    • Infektionskrankheiten


Beratung

  • Geburtsplanung
  • Besichtigung des Kreisssaales nach vorheriger Anmeldung
  • dopplersonografische Untersuchungen

Anmeldung unter: 0340 501-4349