Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Sozialministerin Grimm-Benne zum Tag der Seltenen Erkrankungen: „MKSE ist Anlaufstelle für Betroffene“

Am 28. Februar 2021 ist Rare Disease Day - internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen. 300...

Gerettetem Vogel geht es gut

Pathologe aus dem Klinikum hat ihn als Silberreiher identifiziert

Ungewöhnlicher Notfall im Klinikum: Vogel gerettet

Feuerwehrmann griff beherzt zu

Home » Patienteninformation, Standort Auenweg » Patientenfürsprecher » 

Patientenfürsprecher: Ehrenamtlich und unabhängig

Wenn Sie Probleme oder eine Beschwerde im Zusammenhang mit ihrem Krankenhausaufenthalt haben, können Sie sich auch vertrauensvoll an die Patientenfürsprecher wenden.

Die Patientenfürsprecher, Herr Tobias Biener und Frau Mandy Olle, arbeiten ehrenamtlich und unabhängig. Sie sind selbstverständlich der Schweigepflicht unterworfen und arbeiten für die Patienten kostenlos.  

Es ist ihre Aufgabe, Wünsche und Kritik der Patienten, die in Zusammenhang mit dem Krankenhausaufenthalt stehen, aufzunehmen und bei der Vertretung ihrer Anliegen gegenüber dem Krankenhaus, sowie der Wahrnehmung ihrer Rechte, zu unterstützen.

Ab Dezember 2020 sind die Patientenfürsprecher für Sie da:

Sie erreichen Herrn Biener jedem ersten Dienstag im Monat, zwischen 14 und 15 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0340 501-1580 ist erwünscht.

Termine bei Frau Olle können ebenfalls telefonisch unter der 0340 501-1580 vereinbart werden.