Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Sozialministerin Grimm-Benne zum Tag der Seltenen Erkrankungen: „MKSE ist Anlaufstelle für Betroffene“

Am 28. Februar 2021 ist Rare Disease Day - internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen. 300...

Gerettetem Vogel geht es gut

Pathologe aus dem Klinikum hat ihn als Silberreiher identifiziert

Ungewöhnlicher Notfall im Klinikum: Vogel gerettet

Feuerwehrmann griff beherzt zu

Home » Patienteninformation, Standort Auenweg » Nachgefragt (von A-Z) » Persönliche Sachen » 

Nachgefragt (von A-Z) - Persönliche Sachen

Bitte bringen Sie aus Platzgründen nur die Dinge mit, die für Ihren Krankenhausaufenthalt notwendig sind, also:

  • Nachthemd oder Schlafanzug (auch zum Wechseln)
  • Bade- oder Hausmantel, evtl. Jogging- oder Trainingsanzug
  • Handtücher, Toilettenartikel (z. B. Kamm, Zahncreme und -bürste, Rasierzeug)
  • Unterwäsche, Hausschuhe, Strümpfe, Taschentücher
  • Lektüre, für Kinder auch Spielsachen
  • verordnete Heil- und Hilfsmittel wie Brillen, Hörgeräte u. a.

Wir haften für Ihre persönlichen Dinge (also auch Koffer, Taschen, Kleidung usw.) nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Das Mitbringen von Hieb-, Stich- und Schusswaffen in unser Klinikum ist grundsätzlich verboten.