Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Klinikum baut Betriebliches Gesundheitsmanagement weiter aus

Kooperationsvertrag mit AOK Sachsen-Anhalt unterschrieben

Tag der Seltenen Erkrankungen feiert zehnjähriges Jubiläum

Am 22. Februar geben 30 Selbsthilfegruppen und Experten Auskunft

Kinderfasching wird mit großer Party am 9. Februar wiederbelebt

Prinzenpaar und Gefolge suchen Kinder in der Kinderklinik

Home » Patienteninformation » Nachgefragt (von A-Z) » Persönliche Sachen » 

Nachgefragt (von A-Z) - Persönliche Sachen

Bitte bringen Sie aus Platzgründen nur die Dinge mit, die für Ihren Krankenhausaufenthalt notwendig sind, also:

  • Nachthemd oder Schlafanzug (auch zum Wechseln)
  • Bade- oder Hausmantel, evtl. Jogging- oder Trainingsanzug
  • Handtücher, Toilettenartikel (z. B. Kamm, Zahncreme und -bürste, Rasierzeug)
  • Unterwäsche, Hausschuhe, Strümpfe, Taschentücher
  • Lektüre, für Kinder auch Spielsachen
  • verordnete Heil- und Hilfsmittel wie Brillen, Hörgeräte u. a.

Wir haften für Ihre persönlichen Dinge (also auch Koffer, Taschen, Kleidung usw.) nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Das Mitbringen von Hieb-, Stich- und Schusswaffen in unser Klinikum ist grundsätzlich verboten.