Druckversion:

Leistungsspektrum der Diabetologie

Schwerpunkte der Abteilung sind:

  • Behandlungen von akuten und chronischen Stoffwechselentgleisungen
  • Insulin-Neueinstellungen (intensivierte konventionelle Insulintherapie, ICT)
  • Behandlungen mit der Insulinpumpe
  • Behandlungen von Insulinresistenzen
  • Therapie von Fettstoffwechselstörungen
  • Optimierung der Blutdruckeinstellung
  • Diagnostik und Therapie des diabetischen Fußsyndroms
  • Strukturierte Diabetikerschulungen für Typ 1- und Typ 2-Diabetiker entsprechend den Richtlinien der Deutschen Diabetes-Gesellschaft
  • die Einstellung von neu aufgetretenem Diabetes in der Schwangerschaft (Gestationsdiabetes)

In enger Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin II ist für unsere Patienten ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Verfahren am Haus vorhanden, insbesondere

  • für Herz- und Gefäßerkrankungen 
    • Elektrokardiographie inkl. 24 h EKG
    • Fahrrad(spiro)ergometrie
    • Bodyplethysmographie
    • Sonographie
    • Farbduplexsonographie
    • Farbdoppler-Echokardiographie
    • Stressechokardiographie
    • Transösophageale Echokardiographie
    • Herzkatheterlabor für Links- und Rechtsherzkatheterisierung
    • Herzschrittmacherimplantation und Herzschrittmacherkontrolle
    • Implantation, Nachsorge und Wechsel von ICD
    • Implantation, Nachsorge und Wechsel von CRT und CRT-D

Die Untersuchungen und Behandlungen erfolgen durch erfahrene Ärzte und langjährig geschulte Schwestern.