Druckversion:

Unsere Leistungen

1.    Festlegung standardisierter Handlungsabläufe bei allen infektionsrelevanten Tätigkeiten und Mitwirkung bei der Einhaltung der Krankenhaushygiene


2.    Infektions- und Erregererfassung als Grundlage für ein Surveillance-basiertes Management

3.    Schulung und Beratung des Personals

4.    Beratung und Empfehlung bei der Auswahl und Einführung     hygienerelevanter Produkte

5.    Multidisziplinäre Zusammenarbeit

 6.    Hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen

Im mikrobiologischem Labor des Instituts für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik werden die hygienischen Umgebungsuntersuchungen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien (insbesondere die Richtlinien des Robert Koch-Instituts) routinemäßig wie auch problemorientiert durchgeführt. Die Probennahme erfolgt durch das Hygienefachpersonal und durch zertifizierte Probennehmer des Labors. Das Labor hat ein Qualitätsmanagement-System etabliert, einschließlich der Akkreditierung für Trinkwasseruntersuchungen (DIN EN ISO 17025).