Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Gut aufgehoben von Anfang an

Weltfrühgeborenentag am 17. November 2018 im Dessauer Klinikum

Die Geburt eines Kindes ist ein...

Neue Strategien bei Neurofibromatosen

Amerikanischer Professor spricht auf Symposium im Klinikum Dessau

Seltene Erkrankungen bilden seit...

Krippenkinder beziehen neue Gruppenräume

Jens Krause eröffnet temporären Erweiterungsbau der Kita des Klinikum Dessau

Helle, großzügige...

Home » Fachbereiche und Dienste » Notaufnahme » Ambulanzen am Klinikum » Sprechstunden der Klinik für Unfall- und Handchirurgie » 

Ambulanz für Orthopädie und Unfallchirurgie


Sprechstunden der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Anmeldung - Terminvergabe:
Telefon: 0340 501-1959 (8:00-15:30 Uhr)

Schwerpunkt Schulter/Ellenbogen
Montag
11:00 bis 13:00 Uhr
Schwerpunkt Knie
Donnerstag
11:00 bis 13:00 Uhr
Schwerpunkt Fuß
Mittwoch
10:00 bis 13:00 Uhr
Allgemeine Unfallchirurgie
Freitag
11:00 bis 13:30 Uhr
Berufsgenossenschaften
werktäglich 08:00 bis 10:00 Uhr
Notfälle
täglich
24 Stunden
 

Anmeldung - Terminvergabe:
Telefon: 0340 501-1280 (8:00-15:30 Uhr)

 

Endoprothesensprechstunde
Montag
11:00 bis 14:00 Uhr
 
Donnerstag
09:00 bis 12:00 Uhr
 
 
 
Chronische Schmerzen
Montag
13:00 bis 15:00 Uhr
 
Wirbelsäulensprechstunde
Mittwoch
11:00 bis 14:00 Uhr
  Donnerstag 11:00 bis 14:00 Uhr


Für die Sprechstunden mit Schwerpunkt Schulter und Knie benötigen Sie eine Überweisung eines Orthopäden und Chirurgen.

Für die Sprechstunde Unfallchirurgie benötigen Sie die Überweisung eines Chirurgen.

Berufsgenossenschaftliche Patienten und Notfälle sowie Privatpatienten werden ohne Überweisungen behandelt.


Hinweis zum Ermächtigungsumfang:

Gesetzlich versicherte Patienten können (außer bei Arbeits-, Schul-, Kindergartenunfällen und Notfällen) nur auf Überweisung von Orthopäden entsprechend der Schwerpunkte Schulter oder Knie und Chirurgen ambulant behandelt werden. Privatversicherte Patienten werden ohne Überweisung behandelt.