Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Blau ist ab jetzt die Farbe der Ergotherapeuten

Kllinik ist um eine Farbe reicher

Für guten Zweck verzichten "Die Prinzen" auf ihre Gage

Verein "Benefizkonzert e. V." überreicht 30.000 Euro an Tumorzentrum und Anhaltisches Theater

Start Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege

16 Teilnehmer aus fünf Kliniken starten berufsbegleitende Weiterbildung

Home » Patienteninformation » Nachgefragt (von A-Z) » Telefon & Fernsehen » 

Nachgefragt (von A-Z) - Telefon und Fernsehen

Alle Patientenzimmer in unserem Klinikum sind mit Telefon und Fernseher ausgestattet.

Ihren persönlichen Telefon- und Fernsehanschluss können Sie auf Wunsch bei der Aufnahme oder auch gern später, wenn Sie schon eine Zeit bei uns sind, beantragen. Sie erhalten dann eine spezielle Servicekarte, die Sie an mehreren Automaten im Klinikum durch eine Einzahlung "aufladen" können.

An Ihrem Bett finden Sie eine genaue Instruktion, wie die Servicekarte angewendet wird. Über die Gebühren werden Sie in der Patientenaufnahme im Foyer informiert.

Nicht genutzte Beträge auf der Servicekarte werden - gleichfalls per Automat - selbstverständlich wieder zurückerstattet.

Die Nutzung des Fernsehens ist in unserem Klinikum für die Patienten kostenfrei, eine Servicekarte (ohne Guthaben) ist jedoch zur Nutzung dennoch erforderlich.

Bedienungsanleitung