Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

HÖRMobil kommt in die Bauhausstadt

Gratis Hörtest und Beratung am 24. Mai im Dessau-Center von 9 bis 13 Uhr

Beitrag zur Belebung der Innenstadt

Städtisches Klinikum mietet Wohnhaus in der Friedrichstraße für Gastpersonal

Neue zielgerichtete Therapie verbessert Behandlungsaussichten bei Brustkrebs

Maria Ganser übernimmt Versorgung der gynäkologischen Patienten im Onkologischen Zentrum

Home » Patienteninformation » Nachgefragt (von A-Z) » Persönliche Sachen » 

Nachgefragt (von A-Z) - Persönliche Sachen

Bitte bringen Sie aus Platzgründen nur die Dinge mit, die für Ihren Krankenhausaufenthalt notwendig sind, also:

  • Nachthemd oder Schlafanzug (auch zum Wechseln)
  • Bade- oder Hausmantel, evtl. Jogging- oder Trainingsanzug
  • Handtücher, Toilettenartikel (z. B. Kamm, Zahncreme und -bürste, Rasierzeug)
  • Unterwäsche, Hausschuhe, Strümpfe, Taschentücher
  • Lektüre, für Kinder auch Spielsachen
  • verordnete Heil- und Hilfsmittel wie Brillen, Hörgeräte u. a.

Wir haften für Ihre persönlichen Dinge (also auch Koffer, Taschen, Kleidung usw.) nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Das Mitbringen von Hieb-, Stich- und Schusswaffen in unser Klinikum ist grundsätzlich verboten.