Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

"Ein lebendiger Tisch" für den Patientenpark

Plastik mit Bezügen zur Klinik und der ehemaligen Verwaltungsdirektorin Süßmilch enthüllt

Leben ohne Stoff: Klinikum unterstützt Initiative im Kampf gegen Drogen

Netzwerk für Suchtprävention in Dessau-Roßlau gegründet

Zielgerichtete Therapien statt chemischer Keule

Frauenärzte des Klinikums referieren über Fortschritte bei der Behandlung von Mammakarzinomen

Home » Presse » 

VasQDevice Laminale – erste Ergebnisse


Veranstaltungsnummer: 2019-76
Achtung Terminverschiebung vom 05.09. auf den 19.09.19

 

Thema:

VasQDevice Laminale – erste Ergebnisse

 

Zielgruppe:

Ärzte Gefäßchirurgie und angrenzende Gebiete aus Klinik, Hausärzte

 

Termin:  

19.09.2019

 

Zeit/Dauer:

08:00 – 08:45 Uhr

 

Ort: Seminarraum OZ Haus 1B

Städtisches Klinikum Dessau
Konferenzraum Onkologisches Zentrum (Haus 1 B)
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

 

Referenten: OA Spitzer

PD Dr. med. habil. Andrej Udelnow,
Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie / Phlebologie

 

Fortbildungspunkte:  

Beantragt bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

 

Gebühr:

gebührenfrei

 

Anmeldung:

Chefarzt-Sekretariat Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre Chirurgie / Phlebologie
Tel. 0340 501 1220, Fax 0340 501 1231
E-Mail: romy.weibrich@klinikum-dessau.de