Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Die Nadel im Heuhaufen

Aktionstag der Seltenen Erkrankungen am 24. Februar 2018 im Klinikum Dessau

Für Patienten mit...

Der große Berufstest

Mehr als 60 junge Frauen und Männer traten zum diesjährigen Bewerbertag im Städtischen Klinikum...

Leben mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

16. Arzt-Patienten-Seminar im Dessauer Klinikum

Etwa 400.000 Menschen hierzulande vereint ein...

Home » Datenschutz » Ambulanzen » Orthopädie und Unfallchirurgie » 

Ambulanz für Orthopädie und Unfallchirurgie


Sprechstunden der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Anmeldung - Terminvergabe:
Telefon: 0340 501-1959 (8:00-15:30 Uhr)

Endoprothesensprechstunde
Montag
10:00 bis 14:00 Uhr
Schwerpunkt Schulter/Ellenbogen
Montag
11:00 bis 13:00 Uhr
Chronische Schmerzen
Montag
13:00 bis 15:00 Uhr
Schwerpunkt Hand
Dienstag
11:00 bis 13:30 Uhr
Plastische Chirurgie
 
nach Vereinbarung
Wirbelsäulensprechstunde
Mittwoch
11:00 bis 14:00 Uhr
  Donnerstag 11:00 bis 14:00 Uhr
Schwerpunkt Knie
Donnerstag
11:00 bis 13:00 Uhr
Allgemeine Unfallchirurgie
Freitag
11:00 bis 13:30 Uhr
Berufsgenossenschaften
werktäglich 08:00 bus 10:00 Uhr
Notfälle
täglich
24 Stunden
 
   
   
 


Für die Sprechstunden mit Schwerpunkt Schulter und Knie benötigen Sie eine Überweisung eines Orthopäden und Chirurgen.

Für die Sprechstunden Hand und Allgemeine Unfallchirurgie benötigen Sie die Überweisung eines Chirurgen.

Berufsgenossenschaftliche Patienten und Notfälle werden ohne Überweisungen behandelt.


Hinweis zum Ermächtigungsumfang:

Gesetzlich versicherte Patienten können (außer bei Arbeits-, Schul-, Kindergartenunfällen und Notfällen) nur auf Überweisung von Orthopäden entsprechend der Schwerpunkte Schulter oder Knie und Chirurgen ambulant behandelt werden. Privatversicherte Patienten werden ohne Überweisung behandelt.