Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Für guten Zweck verzichten "Die Prinzen" auf ihre Gage

Verein "Benefizkonzert e. V." überreicht 30.000 Euro an Tumorzentrum und Anhaltisches Theater

Start Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege

16 Teilnehmer aus fünf Kliniken starten berufsbegleitende Weiterbildung

"Ein lebendiger Tisch" für den Patientenpark

Plastik mit Bezügen zur Klinik und der ehemaligen Verwaltungsdirektorin Süßmilch enthüllt

Home » Datenschutz » Ambulanzen » Anästhesie » 

Ambulanz der Anästhesie


Anästhesiesprechstunde

Die Sprechstunde findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis 15.30 Uhr statt.
Telefonische Anmeldung bitte unter 0340 501-45 43.

Ihr Ansprechpartnerin ist Frau Müller. In der Anästhesiesprechstunde erfolgt die Vorstellung aller Patienten, bei denen ein operativer Eingriff im Städtischen Klinikum geplant ist. Das Leistungsspektrum der Anästhesiesprechstunde umfasst die ausführliche Anamneseerhebung und die Sichtung vorhandener Befundunterlagen. Schon in der Sprechstunde wird über das einzusetzende Narkoseverfahren bzw. zusätzliche Möglichkeiten der Schmerzausschaltung im Hinblick auf die Behandlung postoperativer Schmerzen gemeinsam mit dem Patienten im sogenannten Narkoseaufklärungsgespräch entschieden.