Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Für guten Zweck verzichten "Die Prinzen" auf ihre Gage

Verein "Benefizkonzert e. V." überreicht 30.000 Euro an Tumorzentrum und Anhaltisches Theater

Start Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege

16 Teilnehmer aus fünf Kliniken starten berufsbegleitende Weiterbildung

"Ein lebendiger Tisch" für den Patientenpark

Plastik mit Bezügen zur Klinik und der ehemaligen Verwaltungsdirektorin Süßmilch enthüllt

Home » Presse » 

Laparoskopische Kolonresektion beim Karzinom – Chancen und Risiken


Veranstaltungsnummer: 2019-106

 

Thema:

Laparoskopische Kolonresektion beim Karzinom – Chancen und Risiken

 

Zielgruppe:

Ärzte aus Klinik und Niederlassung, Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich

 

Termin:

19.09.2019

 

Zeit/Dauer:

08:00 – 09.00 Uhr

 

Ort:

Städtisches Klinikum Dessau
Konferenzraum Neubau, 2. Ebene
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

 

Referenten:

PD Dr. med. Gerald Drews
Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Städtischen Klinikum

 

Gebühr:

gebührenfrei

 

Fortbildungspunkte:

Beantragt bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

 

Anmeldung:

CA-Sekretariat Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Tel. 0340 501 1236, Fax 0340 501 1231
E-Mail: stefanie.gliem@klinikum-dessau.de