Banner
Telefon:
0340 501-0
Telefax:
0340 501-1256

Vom 17. bis zum 21. Februar gibt es in der Cafeteria nur noch Top-Seller

Die Küche serviert die im vergangenen Jahr am häufigsten bestellten Gerichte

Der Tag der Seltenen Erkrankungen wird zehn Jahres alt

Jubiläumsveranstaltung am 21./22. Februar 2020

Wie soll ich mich verhalten, wenn ich glaube, am neuen Coronavirus erkrankt zu sein?

Landesamt für Verbraucherschutz hat Hotline für Fragen eingerichtet

Home » Presse » 

Laparoskopische Kolonresektion beim Karzinom – Chancen und Risiken


Veranstaltungsnummer: 2019-106

 

Thema:

Laparoskopische Kolonresektion beim Karzinom – Chancen und Risiken

 

Zielgruppe:

Ärzte aus Klinik und Niederlassung, Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich

 

Termin:

19.09.2019

 

Zeit/Dauer:

08:00 – 09.00 Uhr

 

Ort:

Städtisches Klinikum Dessau
Konferenzraum Neubau, 2. Ebene
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

 

Referenten:

PD Dr. med. Gerald Drews
Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Städtischen Klinikum

 

Gebühr:

gebührenfrei

 

Fortbildungspunkte:

Beantragt bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt

 

Anmeldung:

CA-Sekretariat Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Tel. 0340 501 1236, Fax 0340 501 1231
E-Mail: stefanie.gliem@klinikum-dessau.de